Beratung rund um Schwangerschaft, Geburt und Familie

Wir beraten Sie:

  • in sozialrechtlichen Fragen zum Thema Mutterschutz und Mutterschaftsgeld, Elterngeld und Elternzeit, Unterhalt usw.
  • über praktische und finanzielle Hilfen für Familien und allein Erziehende
  • zur Förderung der Bindung zwischen Mutter und Kind in der Schwangerschaft
  • bei Fragen zur Gestaltung des Lebens mit dem Baby
  • bei Stress mit dem Baby oder Depression nach der Geburt
  • bei Problemen in der Partnerschaft und der Familie
  • zur Planung der Kinderbetreuung und bei der Rückkehr in den Beruf
  • im Schwangerschaftskonflikt (ohne Beratungsnachweis nach §219 StGB)
  • bei Fragen zu unerfülltem Kinderwunsch
  • bei Fragen zur Familienplanung und Verhütung

Schwangerschaftsbeihilfen

Bundesstiftung „Familie in Not"

Schwangere mit geringem Einkommen können über die Bundesstiftung „Familie in Not" eine Beihilfe für die Babyausstattung beantragen. Voraussetzung hierfür ist, dass Ihr Familieneinkommen die vorgegebenen Grenzen nicht überschreitet.

Den Antrag können Sie vor Geburt des Kindes bei uns stellen.

Mitzubringen sind folgende Unterlagen:

  • Mutterpass
  • Einkommensnachweise
  • Pass
  • Mietvertrag

Bezieherinnen von ALG II müssen die Beihilfe für die Erstausstattung beim Jobcenter beantragen. Wir können Sie über die Antragsstellung informieren und Ihnen behilflich sein.

Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung
und
Montag und Freitag 8.30 – 12.00 Uhr
Dienstag 14.00 – 16.00 Uhr

Link zum Thema: anonyme Geburt:  www.geburt-vertraulich.de

Kontakt:

Basler, Irene
Akademiestr. 15
76133 Karlsruhe
basler@skf-karlsruhe.de
0721 913 75 - 16
Schenk, Stephanie
Akademiestr. 15
76133 Karlsruhe
schenk@skf-karlsruhe.de
0721 913 75 - 46
Kopp, Gabriele
Akademiestraße 15
76133 Karlsruhe
kopp@skf-karlsruhe.de
0721 91375-23
Schweikart, Ilse
Akademiestraße 15
76133 Karlsruhe
schweikart@skf-karlsruhe.de
0721 91375-15